Microsoft reicht Patent für Hilfesystem in Spielen ein

Microsoft Microsoft will Videospielern künftig mit einem neuartigen System direkt in den jeweiligen Spielen eine Hilfestellung an die Hand geben. Das zugehörige Patent hat der Softwarekonzern bereits eingereicht. Bei diesem angesprochenen Patent geht es im Rahmen von Xbox Live um ein Hilfesystem, welches von den Spielern direkt im Spielverlauf aufgerufen werden kann. Abhängig von der Situation des Spielers soll die Hilfe sodann nützliche Tipps für den weiteren Verlauf bereithalten.

Diese Ratschläge werden laut Microsoft in verschiedenen Formen angezeigt. Es sei beispielsweise denkbar, die Hilfe in Form von Audiokommentaren, Bildern, Text oder Videos darzustellen, heißt es in einem Artikel von 'Siliconera'. Überdies führte Microsoft an, dass die Quellen dieser Informationen unterschiedlich sein können.

Unter anderem sei es möglich, Tipps direkt von den Entwicklern oder aber von anderen Spielern zu verwenden. Ob dieses System auch tatsächlich zum Einsatz kommen wird, scheint gegenwärtig noch nicht lückenlos klar zu sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:50 Uhr Asus ZenFone 3 Deluxe (ZS550KL) Smartphone (5,5 Zoll (14 cm) Full-HD Touch-Display, 64GB Speicher, Dual-SIM, Android 6.0)
Asus ZenFone 3 Deluxe (ZS550KL) Smartphone (5,5 Zoll (14 cm) Full-HD Touch-Display, 64GB Speicher, Dual-SIM, Android 6.0)
Original Amazon-Preis
499
Im Preisvergleich ab
466
Blitzangebot-Preis
419
Ersparnis zu Amazon 16% oder 80

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden