PC-Markt in diesem Jahr unerwartet mit Wachstum

Wirtschaft & Firmen Entgegen den bisherigen Erwartungen wird sich der PC-Markt bereits in diesem Jahr wieder von den Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise erholen. Zu dieser Einschätzung kommt das Marktforschungsunternehmen Gartner. Anhand der bisher vorliegenden Daten geht man davon aus, dass die Absatzzahlen von PCs 2009 bei 298,9 Millionen liegen werden. Das entspricht im Jahresvergleich bereits wieder einem leichten Wachstum um 2,8 Prozent. Bisher ging man von einem Rückgang der Verkaufszahlen aus.

Nachdem das dritte Quartal aber unerwertet gut verlief, revidierte Gartner aber seine bisherige Prognose. Auch im vierten Quartal soll es nun noch ein kleines Stück nach oben gehen, was nach dem schlechten Vergleichsquartal im letzten Jahr bereits als großer Erfolg gewertet werden kann.

Allerdings können die Hersteller aus der Entwicklung finanziell noch keinen Nutzen ziehen. Wegen des starken Preiskampfes und der Verschiebung von Absatzzahlen bei mobilen Geräten ins Netbook-Segment wird der branchenweite Umsatz deutlich niedriger liegen, als noch im letzten Jahr.

217 Milliarden Dollar wird die Industrie 2009 wohl umsetzen. Das wären 10,7 Prozent weniger als 2008. Im nächsten Jahr soll der Umsatz wieder um 2,6 Prozent auf 222,9 Milliarden Dollar steigen. Die Absatzzahlen klettern dann der Prognose zufolge um 12,6 Prozent auf 336,6 Millionen Geräte.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr Tacklife Schallpegelmesser Lärm Messgerät 30 ~ 130 dB, Rot
Tacklife Schallpegelmesser Lärm Messgerät 30 ~ 130 dB, Rot
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
15,19
Ersparnis zu Amazon 24% oder 4,79
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden