Blu-ray-Preise werden weiter deutlich sinken

Medien (DVD, Blu-Ray) Die Hersteller von Blu-ray-Systemen gehen davon aus, dass die Preise für Geräte und Disks in den kommenden drei Jahren deutlich sinken und die Nachfrage entsprechend stark steigt. Das berichtete das taiwanische Branchenmagazin 'DigiTimes' unter Berufung auf Äußerungen von Herstellern auf einer Konferenz. Demnach wird erwartet, dass der durchschnittliche Verkaufspreis eines Blu-ray-Players bis 2012 von derzeit rund 193 Dollar auf 77 Dollar sinken wird.

Bei den Rohlingen erwartet man im selben Zeitraum einen Preisverfall von 5 Dollar auf 1,50 Dollar. Entsprechend stark soll die Nachfrage klettern - insbesondere angesichts der jetzt schon deutlich steigenden Verkaufszahlen von Filmen auf den neuen Disks.

Diese kletterten in den ersten drei Quartalen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum in den USA um 183 Prozent, in Europa um 200 Prozent und in Japan um 180 Prozent, hieß es.

Preisvergleich: Blu-ray-Player
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren80
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden