PDC: Microsoft stellt Internet Explorer 9 in Videos vor

BUILD (PDC) Microsoft hat vor kurzem anlässlich der Professional Developers Conference 2009 einen ersten Ausblick auf den Internet Explorer 9 gegeben. Inzwischen haben die Entwickler über das Portal Channel 9 eine Reihe von Videos veröffentlicht, die näher darauf eingehen. Im ersten Video zeigt der für den Internet Explorer zuständige General Manager Dean Hachamovitch, wie die kommende Version von Microsofts Browser mit Hilfe der in DirectX enthaltenen Direct2D-Funktionen Webinhalte beschleunigt darstellen kann. Die Entwickler zeigen, wie jede Webseite künftig mit Hilfe von D2D besser und schneller dargestellt werden soll.


Dieses Video zeigt ein Interview mit den für die JavaScript-Engine zuständigen Entwicklern im Internet Explorer 9-Team. Sie ermöglichen einen ersten Blick auf die neue JavaScript-Engine des IE9 und zeigen, dass die neue Version des Microsoft-Browsers in Sachen JS-Leistung schon zu diesem frühen Zeitpunkt in der Entwicklung beinahe ebenso schnell arbeitet wie die aktuellen Firefox-Betas oder Chromes V8.


In Video Nummer drei geht es um die Standards-Kompatibilität des Internet Explorer 9. Erneut führt IE General Manager Dean Hachamovitch durch die Entwicklungsabteilung und gibt einen Ausblick auf Microsofts Pläne für die neue Version seines Browsers. Es kommen einige Entwickler zu Wort, die die Zuschauer über die Vorhaben in Sachen Interoperatbilität und Standard-Treue informieren.


Microsoft will den Internet Explorer 9 nach aktuellem Erkenntnisstand gegen Ende Sommer 2010 veröffentlichen. Nach Angaben des Unternehmens arbeitet man erst seit rund drei Wochen an der eigentlichen Entwicklung der Software. Wann eine erste Vorabversion erhältlich sein wird, wurde noch nicht mitgeteilt.

WinFuture Special: PDC 2009
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Telefunken XF50A401 127 cm (50 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC, Smart TV, Netflix)
Telefunken XF50A401 127 cm (50 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC, Smart TV, Netflix)
Original Amazon-Preis
449,99
Im Preisvergleich ab
449,00
Blitzangebot-Preis
369,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 80

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden