Millionenfache Angriffe auf chinesisches Ministerium

Hacker Die Webseite des chinesischen Verteidigungsministeriums wurde diversen Medienberichten zufolge innerhalb der letzten drei Monate millionenfach angegriffen. Allerdings sollen die Cyber-Attacken erfolglos verlaufen sein. Der zuständige Chefredakteur, Ji Guilin, teilte mit, dass die Webseite ununterbrochen von Hackern ins Visier genommen werde. Seit drei Monaten ist die Internetpräsenz des chinesischen Verteidigungsministeriums erreichbar. In diesem Zeitraum wurden über zwei Millionen Cyber-Attacken festgestellt.

Im Großen und Ganzen sei der Erfolg dieser Angriffe jedoch ausgeblieben. Dies habe mit den getroffenen Sicherheitsvorkehrungen zu tun, teilte Ji Guilin in Form von einem veröffentlichten Interview bei 'Peoples Daily Online' mit. Welchen Ursprung die Cyber-Attacken haben, führte der zuständige Chefredakteur nicht an.

Den Einschätzungen von Ji Guilin zufolge haben es die virtuellen Eindringlinge in erster Linie auf militärische Geheimnisse abgesehen oder versuchen die Webseite lahmzulegen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:20 Uhr Asus Zenbook UX305CA-FB031T 33,8 cm (13,3 Zoll) Notebook (Intel Core M7-6Y75, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD, Win 10 Home)
Asus Zenbook UX305CA-FB031T 33,8 cm (13,3 Zoll) Notebook (Intel Core M7-6Y75, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD, Win 10 Home)
Original Amazon-Preis
1.099
Im Preisvergleich ab
1.099
Blitzangebot-Preis
899
Ersparnis zu Amazon 18% oder 200

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden