YouTube Direct: Google stellt Upload-Schnittstelle vor

Internet & Webdienste Google hat der hauseigenen Videoplattform YouTube mit der als "Direct" bekannten Schnittstelle ein neues Feature spendiert, welches besonders für die Betreiber von eigenen Webseiten und zudem für Werbekampagnen interessant sein soll. Mit dieser Schnittstelle können die Webseitenbetreiber ab sofort einen Upload der Inhalte direkt über die eigene Homepage nutzen. Folglich können die Besucher auf einfache Weise die Videos auf die Plattform von Google hochladen und dort zur Verfügung stellen.

Obendrein stehen die Inhalte auch auf der jeweiligen Webseite, von der die Videos hochgeladen wurden, zum Abspielen bereit. Ein direkter Aufruf von YouTube ist bei diesem Verfahren nicht mehr notwendig.

Inzwischen setzen auch einige erste Nachrichtenportale auf diesen Dienst. Schnittstellen zu YouTube bieten beispielsweise ABC News und die Washington Post an.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture auf YouTube

Tipp einsenden