Mobilcom nimmt gebrauchte Handys in Zahlung

Handys & Smartphones Der Mobilfunkprovider Mobilcom-Debitel hat das Pilotprojekt Handyankauf gestartet. Kunden können bei Bedarf ihr altes Mobiltelefon im Shop zurückgeben und bekommen dafür je nach Gerätetyp und -zustand einen Gutschein. Der Gutschein kann in allen teilnehmenden Mobilcom-Debitel-Shops deutschlandweit für den Kauf von neuen Produkten oder Zubehör eingelöst werden, teilte das Unternehmen mit. Das Pilotprojekt läuft bis Januar 2010 im Großraum Berlin. Je nach Resonanz ist eine bundesweite Einführung geplant.

"Mit unserem Pilotprojekt bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, ohne großen Aufwand ihr altes Handy in Zahlung zu geben und so günstiger ein topaktuelles Handy oder das neueste Zubehör zu bekommen", sagte Christoph Preuß, Geschäftsleiter von Mobilcom-Debitel.

"Des Weiteren stellen wir im Sinne des ökologischen Gedankens sicher, dass die alten Geräte fachgerecht entsorgt oder weiterverwertet werden", ergänzte Hubert Kluske, Leiter des Filialnetzes. In Deutschland gibt es derzeit circa 65 Millionen Althandys, jährlich kommen circa 15 Millionen hinzu.

Die jeweiligen Shop-Manager seien mit einer Extraschulung auf das Pilotprojekt vorbereitet worden, hieß es. Das soll eine entsprechend passende Beratung der Kunden sicherstellen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
97,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 18% oder 18
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden