Nvidia: Neue GeForce-Treiber mit Flash-10.1-Support

Treiber Nvidia hat heute eine neue Version seiner GeForce-Treiber zur Verfügung gestellt. Die wichtigste Änderung in der Ausgabe 195.55 ist die Unterstützung der heute vorgestellten Beta von Adobes Flash 10.1. Dadurch sollen Flash-Videos deutlich geschmeidiger wiedergegeben werden, vor allem wenn es sich um hochauflösendes Videomaterial handelt. Adobe hatte angekündigt, mit Flash 10.1 die Hardware-Beschleunigung nutzen zu wollen und arbeitet deshalb mit vielen Herstellern zusammen, darunter auch Nvidia.

Natürlich bringt die neue GeForce-Version 195.55 diverse Bugfixes mit, die in den Release Notes (PDF) aufgelistet sind. Wer mehrere Nvidia-Grafikkarten in einem System verbaut hat, kann davon jetzt in weiteren Titeln profitieren, unter anderem in "Call of Duty: Modern Warfare 2" und "FIFA 10".

Die GeForce-Treiber 195.55 unterstützen die Betriebssysteme Windows Vista und Windows 7 jeweils in der 32Bit- und 64Bit-Version. Alle Grafikkarten ab der GeForce-6-Serie werden angesprochen.

Download: Nvidia GeForce 195.55 32Bit | 64Bit
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:30 Uhr Nebel im August [Blu-ray]Nebel im August [Blu-ray]
Original Amazon-Preis
9,99
Im Preisvergleich ab
9,95
Blitzangebot-Preis
8,78
Ersparnis zu Amazon 12% oder 1,21

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden