Palm WebOS 1.3.1 wieder ohne iTunes-Anbindung

Andere Betriebssysteme Mit dem Release des Palm Betriebssystems WebOS in der Version 1.3.1 geht das Hin und Her zwischen Apple und Palm in die nächste Runde. Bei dieser kürzlich veröffentlichten Firmware-Ausführung steht keine Anbindung an iTunes zur Verfügung. Die Benutzer von WebOS 1.3.1 können ihre Geräte folglich nicht mehr mit dem Multimedia-Verwaltungsprogramm iTunes synchronisieren, da sich die Mobiltelefone nicht mehr als Geräte von Apple ausgeben.

Abgesehen davon bringt die neue Version von WebOS einige neue Features mit. Dazu gehören beispielsweise der Zugriff auf das Kontaktmangement Synergy, mit dem persönliche Kontakte und Messaging-Nachrichten von Yahoo aufgerufen werden können, sowie ein überarbeiteter E-Mail-Client.

Nachdem die Version 1.2.1 von WebOS, mit der die Anbindung an iTunes wieder aktiviert wurde, hierzulande nicht veröffentlicht wurde, wird mit dem Release der Version 1.3 im November dieses Jahres gerechnet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Trust Gaming 21738 GXT 658 Tytan 5.1 Surround Lautsprecher Set mit Fernbedienung (180 Watt, LED Beleuchtung)
Trust Gaming 21738 GXT 658 Tytan 5.1 Surround Lautsprecher Set mit Fernbedienung (180 Watt, LED Beleuchtung)
Original Amazon-Preis
129,99
Im Preisvergleich ab
122,56
Blitzangebot-Preis
81,99
Ersparnis zu Amazon 37% oder 48

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Das iPhone 7 im Preisvergleich

Tipp einsenden