Motorola Milestone mit Android 2.0 ab 16. November

Handys & Smartphones In den USA wird das Droid von Motorola bereits seit einigen Tagen verkauft und erfreut sich großer Beliebtheit. O2 hatte angekündigt, das hierzulande als "Milestone" bezeichnete Modell auf den deutschen Markt zu bringen. Jetzt steht der Termin fest. Demnach wird das erste Smartphone mit Android 2.0 in Deutschland ab dem 16. November bei O2 erhältlich sein. Man bietet es bei freier Vertragswahl zu einem Preis von 481 Euro an. Der Provider empfiehlt allen Kunden die Buchung einer mobilen Surf-Flatrate, um den vollen Funktionsumfang uneingeschränkt nutzen zu können.


Im Gegensatz zur US-Version wird das Smartphone in Deutschland einen entscheidenden Nachteil haben: Die von Google angekündigte Navigation mittels Google Maps wird es nicht geben. Welche Gründe es dafür gibt, ist nicht bekannt. Jedoch bietet das Motorola Milestone auch so einen Funktionsumfang, der sich sehen lassen kann.

Im Inneren werkelt ein 600 MHz schneller OMAP-Prozessor von Texas Instruments, der auf 256 Megabyte RAM zugreifen kann. Der Flash-Speicher umfasst 512 Megabyte - die Hälfte davon ist für das System reserviert. Natürlich lässt sich der Speicherplatz mit microSD-Karten erweitern.

Zur weiteren Ausstattung gehören WLAN, Bluetooth, eine 5-Megapixel-Kamera mit Zweifach-Blitz und Auto-Fokus sowie eine Micro-USB-Schnittstelle. Mit der Kamera sind auch Videoaufnahmen mit einer Auflösung von 720 x 480 Pixeln möglich. Ebenfalls enthalten sind A-GPS, Kompass und Sensoren für Helligkeit und Lage. Der Touchscreen ist 3,7 Zoll groß und stellt 854 x 480 Bildpunkte dar.

Weitere Informationen: Motorola Milestone
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden