Microsoft: Windows 7 vom Mac inspiriert, oder nicht?

Windows 7 Der Microsoft-Manager Simon Aldous hat in einem Interview das bestätigt, was die Mac-Fangemeinde schon lange vermutet: Microsoft hat sich bei der Benutzeroberfläche von Windows 7 von Mac OS X inspirieren lassen. "Sehr häufig erzählen die Leute über den Apple Mac, dass das Betriebssystem fantastisch ist - es ist sehr grafisch und einfach zu nutzen. Was wir in Windows 7 versucht haben, egal ob bei der normalen Nutzung oder im Touch-Modus, ist die Schaffung des 'Mac Look & Feel' in Sachen Grafik", erklärte Aldous gegenüber 'PCR'. "Wir haben die Benutzeroberfläche deutlich verbessert, gleichzeitig setzen wir auf den stabilen Kern von Windows Vista auf, der deutlich stabiler ist, als beispielsweise die aktuelle Mac-Plattform."

Im offiziellen Windows Team Blog folgte kurze Zeit später eine Stellungnahme. Der Windows-Manager Brandon LeBlanc erklärte, dass die Äußerungen von Aldous inkorrekt und unwissend sind. "Leider kamen diese Aussagen von einem Microsoft-Mitarbeiter, der in keinster Weise in den Designprozess von Windows 7 involviert war."

Es wäre mit Sicherheit naiv zu behaupten, dass Microsoft und Apple für sich allein entwickeln und nie zur Konkurrenz schauen. Das gilt für beide Unternehmen gleichermaßen. Für uns als Kunden hat dies nur Vorteile, wenn sich die großen Entwickler gegenseitig die besten Ideen klauen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren142
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden