Microsoft streicht Tool wohl wegen GPL-Verletzung

Recht, Politik & EU Der Software-Konzern Microsoft hat das USB/DVD Download Tool für Windows 7 auf seinem Online-Store entfernt. Hintergrund ist der Vorwurf, dass die Software die Open Source-Lizenz GPL verletzt. In der vergangenen Woche wurde von einem Entwickler aufgedeckt, dass in dem Programm Quellcodes verwendet wurden, die von der Applikation ImageMaster stammen. Dabei handelt es sich um ein Open Source-Projekt, dass auf Microsofts Codeplex-Plattform gehostet wird und über die GPL lizenziert ist.

Im Grunde hätte Microsoft durchaus Quellcodes von ImageMaster verwenden können, ohne den Entwickler des Programms zu fragen. Dies hätte keine Verletzung der Lizenz dargestellt. Allerdings müsste das Windows 7 USB/DVD Download Tool dann ebenfalls unter der GPL frei zur Verfügung gestellt werden.

Bislang ist unklar, ob Microsoft mit der Rücknahme des Programms auf die Vorwürfe reagierte. Offiziell gibt es zu dem Thema bisher noch keine Stellungnahme. Auf Nachfrage durch das US-Magazin 'Ars Technica' sagte ein Unternehmenssprecher lediglich, dass die Prüfung der Software noch nicht abgeschlossen ist und die Download-Möglichkeit deshalb vorübergehend deaktiviert wurde.

Das Windows 7 USB/DVD Download Tool wurde erst kürzlich bereitgestellt. Es ermöglicht Nutzern, ein aus dem Microsoft Store heruntergeladenes Image der Windows 7-Installations-DVD auf einen USB-Stick oder eine DVD zu kopieren.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:40 Uhr Narrow Box 4K
Narrow Box 4K
Original Amazon-Preis
199,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
149,90
Ersparnis zu Amazon 25% oder 50
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden