Microsoft vereint MSN Video und Bing Videosuche

Musik- / Videoportale Neben der Videosuche von Bing betrieb Microsoft unter dem Namen MSN Video ein eigenes Videoportal, das die Inhalte diverser Anbieter sammelte und redaktionell aufbereitete. Jetzt verschmelzen diese beiden Dienste miteinander. Wie Microsoft im offiziellen Bing-Blog ankündigte, will man die Suche von Bing mit den Inhalten von MSN Video kombinieren. Bing wird dabei die einzige Anlaufstelle sein - das MSN-Videoportal wird entsprechend weitergeleitet.

Bing Video Über die Bing Videosuche kann man ab sofort die Videos von diversen Webseiten abrufen. Dazu gehören YouTube, MySpace sowie Hulu und ABC. Letztere sind aufgrund von Urheberrechtseinschränkungen in Deutschland aber nicht abspielbar. So entgehen uns die aktuellen Folgen von beliebten US-Serien in voller Länge.

Bing Video Bing Video wurde komplett überarbeitet, um den Besuchern das Auffinden von Videos zu erleichtern. Zudem soll die Seite zum Stöbern einladen. Ein neues Feature erlaubt zudem das "Dimmen des Lichts". Wird ein Video abgespielt, kann man alle umliegenden Seitenbereiche mit einem dunklen Schleier versehen lassen, so dass man nicht vom eigentlichen Video abgelenkt wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:25 Uhr GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
Original Amazon-Preis
33,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
27,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6,80

Tipp einsenden