Oracles Sun-Übernahme: EU sorgt sich um MySQL

Wirtschaft & Firmen Die EU-Kommission hat Bedenken gegenüber der Übernahme des IT-Konzerns Sun Microsystems durch den Datenbank-Hersteller Oracle angemeldet. Die Sorgen der Wettbewerbshüter liegen dabei ausschließlich bei MySQL. Die weit verbreitete Open Source-Datenbank wird bereits seit einiger Zeit unter dem Dach von Sun weiterentwickelt. Im Zuge der Übernahme würde sie nun ebenfalls in den Besitz von Oracle übergehen. Der Konzern ist allerdings bereits Marktführer im Geschäft mit Datenbanken.

Die EU-Kommission befürchtet nun, dass Oracle seine Vorherrschaft in dem Bereich durch die Übernahme noch einmal kräftig ausbauen könnte. Immerhin ist MySQL vor allem in jenen Bereichen weit verbreitet, in denen die Produkte Oracles überdimensioniert wären.

Das aktuelle Positionspapier der EU-Kommission stellt allerdings noch keine endgültige Entscheidung dar. Es handelt sich lediglich um eine Darstellung des aktuellen Stands der Prüfung der Übernahme.

Oracle hält den Bedenken allerdings entgegen, dass es bei der Akquisition nicht um den Ausbau seiner Vormachtstellung bei Datenbanken gehe. Die Übernahme sei vielmehr ein wichtiger Schritt, um im Markt für Business-Applikationen wieder einen gesunden Wettbewerb zu etablieren, indem man Konkurrenten wie IBM ebenfalls eine Kombination auf Software und Servern entgegensetzen kann.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
559,99
Im Preisvergleich ab
529,00
Blitzangebot-Preis
499,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 60,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden