Microsoft TechEd Europe 2009 in Berlin eröffnet

Microsoft Microsoft hat heute seine Entwicklerkonferenz TechEd Europe 2009 eröffnet. Im Berliner ICC treffen ab heute Tausende Entwickler und IT-Entscheider zu der europäischen Ausgabe der Veranstaltung zusammen. Das Motto der TechEd Europe 2009 ist "Die Neue Effizienz", mit der Microsoft die effektivere Nutzung vorhandener Infrastruktur unter Nutzung seiner neuen Software-Produkte wie Windows 7, Windows Server 2008 R2 und Office 2010 beschreibt. Letztlich sollen gerade Unternehmen mit Windows 7 & Co Geld sparen können, ohne dass dabei Innovation und Entwicklungen auf der Strecke bleiben.

Im Mittelpunkt der Konferenz stehen die inzwischen offiziell erhältlichen neuen Betriebssysteme Windows 7 und Windows Server 2008 R2, wobei ein Schwerpunkt auf der Verwendung in Unternehmen liegt. Office, die verschiedenen Entwicklerwerkzeuge und Windows Mobile spielen jedoch ebenfalls eine Rolle. Insgesamt will Microsoft vor allem vermitteln, wie die neuen Produkte effektiv eingesetzt werden können.

Am heutigen Montag wird Stephen Elop, Chef der Business Division von Microsoft, anlässlich seiner Eröffnungsansprache erläutern, was der Softwarekonzern unter der "Neuen Effizienz" versteht. Dabei wird er auch die weltweite Verfügbarkeit des neuen Microsoft Exchange Server 2010 offiziell bekannt geben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr V.TOP USB 2.0 Audio und Video Grabber
V.TOP USB 2.0 Audio und Video Grabber
Original Amazon-Preis
16,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
11,99
Ersparnis zu Amazon 29% oder 4,99
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden