KDE-Initiator mit Bundesverdienstkreuz geehrt

Linux Matthias Ettrich, der Initiator der frei verfügbaren Benutzeroberfläche K Desktop Environment (KDE) wurde kürzlich in Berlin mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Überreicht wurde Ettrich diese Auszeichnung am 6. November von der Staatssekretärin Almuth Nehring-Venus. Wie die Berliner Landespressestelle mitteilte, habe man sich dazu wegen des besonderen Engagements von Matthias Ettrich für Open-Source-Software entschieden.

Gestartet wurde das "Kool Desktop Environment"-Projekt im Jahre 1996. Im Laufe der Entwicklung und weiteren Professionalisierung hat man sich jedoch dazu entschlossen, das Vorhaben nur noch als K Desktop Environment zu bezeichnen.

Inzwischen liegt die Version 4.3.3 der freien und quelloffenen Arbeitsumgebung vor und kommt bei mehreren Linux-Distributionen als Standardoberfläche zum Einsatz.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:20 Uhr bobo Z4 Bluetooth VR Brille Box mit Kopfhörer mit Fernbedienung Dioptrie für Ihr privates Kinobobo Z4 Bluetooth VR Brille Box mit Kopfhörer mit Fernbedienung Dioptrie für Ihr privates Kino
Original Amazon-Preis
28,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
24,64
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,35

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden