Ausbau der Kooperation zwischen MS und Yahoo?

Wirtschaft & Firmen Eine Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen dem Softwarekonzern Microsoft und dem Internetunternehmen Yahoo könne sich der amtierende Microsoft-CEO Steve Ballmer sehr wohl vorstellen. Kürzlich teilte Steve Ballmer mit, dass eine Kooperation auch außerhalb der Vereinigten Staaten möglich sei. In diese Richtung scheinen jedenfalls die Überlegungen von Ballmer zu gehen. Vorausgesetzt wird an dieser Stelle natürlich, dass dieser Zusammenschluss offiziell genehmigt wird.

Welche Formen diese Kooperation annehmen könnte, wurde in dem Bericht von 'PC World' nicht näher erwähnt. Für einen genauen Zeitplan sei es überdies momentan noch zu früh.

In Sachen Microsoft-Läden will der Softwarekonzern aus Redmond ebenfalls keine reine amerikanische Strategie fahren. Künftig soll es die Microsoft Stores auch in Europa geben.

Wann hierbei der Startschuss fallen soll, scheint gegenwärtig noch ungewiss zu sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:00 Uhr Acer Swift 3 SF314-52-36G5 35,56 cm (14 Zoll, Full-HD, IPS) Ultrabook (Intel Core i3-7100U, 4GB RAM, 256GB SSD, Intel HD 620, Win 10)Acer Swift 3 SF314-52-36G5 35,56 cm (14 Zoll, Full-HD, IPS) Ultrabook (Intel Core i3-7100U, 4GB RAM, 256GB SSD, Intel HD 620, Win 10)
Original Amazon-Preis
699
Im Preisvergleich ab
699
Blitzangebot-Preis
599
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100
Im WinFuture Preisvergleich

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden