Klinik in England behandelt Computerspiel-Süchtige

PC-Spiele In Großbritannien behandelt jetzt die erste Klinik Patienten mit der Computerspielsucht. Vor allem Online-Rollenspiele wie "World of Warcraft" haben ein hohes Suchtpotential und haben bereits zahlreiche Opfer gefordert. Die Broadway Lodge befindet sich nahe der englischen Stadt Bristol. Bislang beschränkte sie sich mit ihrer Suchttherapie auf Alkohol- und Drogenabhängige sowie Menschen, die dem Glücksspiel verfallen sind. Da die Computerspielsucht inzwischen große Ausmaße annimmt, bietet man ab sofort auch dafür entsprechende Entzugskuren an.

Der Leiter der Einrichtung, Peter Smith, erklärte gegenüber der britischen Tageszeitung 'Telegraph', dass man diese Sucht anerkennen und entsprechend behandelt muss. Er geht davon aus, dass 10 bis 15 Prozent der Bevölkerung mindestens eine Person kennen, die süchtig nach Computerspielen ist.

Smith erläutert, dass es bei dem Entzug nicht darum geht, die Betroffenen vollständig zu entwöhnen. Stattdessen will man ihnen einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Computer beibringen. Da vor allem junge Menschen von dieser Sucht betroffen sind, ist es sehr unwahrscheinlich, dass sie nie wieder in ihrem Leben an einem Computer sitzen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:00 Uhrcongstar Allnet Flat Plus - 20% Rabatt auf monatliche Grundgebühr
congstar Allnet Flat Plus - 20% Rabatt auf monatliche Grundgebühr
Original Amazon-Preis
8,27
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
4,95
Ersparnis zu Amazon 0% oder 3,32
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden