28 Mbit/s: O2 startet HSPA+ in Münchens Zentrum

Mobiles Internet Der Mobilfunkbetreiber Telefónica O2 Germany beginnt mit dem Live-Betrieb der nächsten Entwicklungsstufe seines Datennetzes in einem Teilgebiet von München. Die Infrastruktur wurde hier auf den Standard HSPA+ umgestellt. Ab heute können die schnelleren Verbindungen genutzt werden, teilte das Unternehemn mit. HSPA+ ermöglicht den Download mit bis zu 28 Megabit pro Sekunde und den Upload mit bis zu 5,76 Megabit pro Sekunde. Die dafür benötigte Netztechnologie sowie der passende Surfstick kommen vom Partner Huawei Technologies aus China.

In einer ersten Phase können O2-Bestandskunden, die im Zentrum und Westen von München bzw. rund um den Münchner Marienplatz arbeiten oder wohnen, das neue mobile Breitband-Internet testen, hieß es. Dazu erhalten sie einen Huawei Stick mit einer entsprechenden mobilen Daten-Flatrate.

Bis zum Ende der Testphase zum Jahreswechsel entstehen ihnen durch die Nutzung von HSPA+ keine Mehrkosten. "Mobiles Internet wächst rasant und immer mehr Kunden nutzen mobile Anwendungen. Mit HSPA+ bieten wir als eines der ersten Unternehmen weltweit unseren Kunden ein völlig neues mobiles Internet-Erlebnis", sagte O2-Chef Rene Schuster.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:55 Uhr Personalausweis Krankenkassenkarte Lesegerät HBCI Online Banking Sicherheitszutritt Kontaktlos SCM SDI011 BSI zertifiziert
Personalausweis Krankenkassenkarte Lesegerät HBCI Online Banking Sicherheitszutritt Kontaktlos SCM SDI011 BSI zertifiziert
Original Amazon-Preis
38,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
23,00
Ersparnis zu Amazon 41% oder 15,99
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden