Thunderbird statt Outlook: Frankreich wechselt

E-Mail & Feeds Die französische Finanzverwaltung Direction Générale des Finances Publiques will ihre rund 130.000 Arbeitsplätze auf den freien Mail-Client Mozilla Thunderbird umstellen. Das berichtet die französische Website '01.net'. Hintergrund ist die Zusammenlegung zweier Behörden zur heutigen Finanzverwaltung. Bislang setzten sie auf Lotus Notes und Microsoft Outlook. Nun sollen die Mail-Systeme vereinheitlicht werden.

Thunderbird bekommt allerdings einige Erweiterungen spendiert, die für die tägliche Arbeit nützlich sein sollen. Dazu gehört der bekannte Kalender Lightning sowie die Groupware OBM des französischen Unternehmens Linagora, das sich auf Open-Source-Lösungen spezialisiert hat.

Bereits heute wird Thunderbird bei der französischen Gendarmerie sowie dem Verteidigungsministerium eingesetzt. Die Groupware OBM wird bereits vom Innenministerium und einigen anderen Behörden verwendet.

Download: Mozilla Thunderbird 2.0.0.23 (6,4 Mb; deutsch)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
579,99
Im Preisvergleich ab
555,00
Blitzangebot-Preis
519,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 60

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden