Apple iTunes 9.0.2 sperrt Palm Pre erneut aus

Handys & Smartphones Vor wenigen Tagen hat Apple die neue Ausführung der hauseigenen Multimedia-Suite iTunes veröffentlicht. Neben einigen neuen Funktionen unterbindet iTunes in der Version 9.0.2 die Synchronisierung mit dem Pre von Palm. Schon im Vorfeld war klar, dass sich Apple beim nächsten Update von iTunes diesem Thema zum wiederholten Mal annehmen wird. Diesen Vermutungen entsprechend haben die Entwickler von Apple die ungewollte Verbindung zum Palm Pre erneut unterbunden.

Erfahrungsgemäß ist es nun eine Frage der Zeit, bis Palm die Sperre zu den eigenen Gunsten wieder aushebeln wird.

Anfang Oktober wurde das Firmware-Update auf die Version 1.2 von WebOS freigegeben. Kurz darauf haben die Entwickler eine Aktualisierung auf Version 1.2.1 nachgereicht, wodurch letztlich die Synchronisierung mit iTunes wieder ermöglicht wurde.

Bei diesem Katz-und-Maus-Spiel zwischen Apple und Palm hat sich vor einiger Zeit auch das USB Implementors Forum (USB-IF) eingemischt. Die Hüter des Standards kritisierten heftig, dass sich das Pre-Smartphone von Palm als Gerät von Apple ausgibt
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren66
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu -80% auf Mobilfunktarife
Bis zu -80% auf Mobilfunktarife
Original Amazon-Preis
4,70
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
3,00
Ersparnis zu Amazon 36% oder 1,70

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Das iPhone 7 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden