Neue Nvidia GeForce-Treiber für Windows 7 & Vista

Treiber Der Grafikchiphersteller Nvidia hat am Wochenende neue Treiber für seine GeForce- und Ion-Grafikkarten veröffentlicht. Die Betaversion 195.39 steht ausschließlich für die Betriebssysteme Windows 7 und Vista zur Verfügung. Neu ist die Unterstützung der Programmierplattform OpenCL 1.0 bei den Grafikkarten der GeForce-8-Serie. Zudem wird das CUDA Toolkit in der Version 3.0 mitgebracht. Es ermöglicht hauptsächlich wissenschaftliche und technische Berechnungen mit der GPU.

Der GeForce-Treiber 195.39 unterstützt jetzt neue Spiele im SLI-Modus, also im Verbund mit zwei Nvidia-Grafikkarten. Dazu gehören Borderlands, Cloudy with a Chance of Meatballs, G-Force, FIFA Soccer 2010, League of Legends: Clash of Fates, NHL 2009, Order of War, Pro Evolution Soccer 2010, Race On und Star Trek: D-A-C.

Natürlich wurden mit dem neuen Release auch zahlreiche Bugs beseitigt. Laut Nvidia sollen das in diesem Fall über 200 Stück sein. Details dazu findet man in den Release Notes (PDF).

Download: Nvidia GeForce 195.39 Beta 32Bit | 64Bit
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden