"Spam King" muss 712 Mio. Dollar Strafe zahlen

Spam & Phishing In einem Verfahren vor einem Gericht im US-Bundesstaat Kalifornien kann das soziale Netzwerk Facebook einen Sieg gegen den Spam für sich verbuchen. Der "Spam King" Sanford Wallace muss Schadenersatz in Höhe von 712 Millionen US-Dollar zahlen. Facebook hatte gegen Wallace geklagt, da er die Benutzerkonten zahlreicher User genutzt hat, um massenhaft Spam-Mails zu verschicken. Via Phishing gelangte er an die Passwörter. Neben der Geldstrafe muss sich der Spammer auf eine Gefängnisstrafe einrichten, da er das Gericht mehrfach missachtete. So ignorierte er u.a. gerichtliche Verfügungen.

Wallace "verdiente" sich im Laufe der Jahre die Spitznamen "Spam King" und "Spamford". In den 90er-Jahren verschickte er täglich mehr als 30 Millionen Spam-Mails. Bereits im letzten Jahr wurde er in einem Verfahren mit dem sozialen Netzwerk MySpace zu Schadenersatz in Höhe von 230 Millionen US-Dollar verurteilt. In beiden Fällen wurde das US-amerikanische Anti-Spam-Gesetz als Grundlage verwendet, besser bekannt unter der Bezeichnung "CAN-SPAM Act".

Bereits 2006 wurde er von der US-Bundeshandelskommission (FTC) zu einer Geldstrafe von vier Millionen US-Dollar verurteilt. Damals wurde ihm nachgewiesen, dass er zahlreiche Computer mit Spyware infiziert hat, um anschließend unerwünschte Werbung einzublenden.

Die Betreiber von Facebook erklärten in ihrem Blog, dass sie nicht davon ausgehen, einen Großteil des Geldes zu erhalten. Dennoch sind sie mit dem Urteil zufrieden, da es ein deutliches Signal gegen Spam darstellt. Im November 2008 hatte Facebook ein Gerichtsverfahren gegen den Spammer Adam Guerbuez gewonnen und bekam Schadenersatz über 873 Millionen US-Dollar zugesprochen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Original Amazon-Preis
59,00
Im Preisvergleich ab
54,04
Blitzangebot-Preis
47,70
Ersparnis zu Amazon 19% oder 11,30

Soziale Netzwerke Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden