YouTube: 10 Millionen Live-Streams vom U2-Konzert

Musik- / Videoportale Die Video-Plattform YouTube dürfte mit ihrer Live-Übertragung eines Konzertes der irischen Rockband U2 einen Rekord aufgestellt haben. Fast 10 Millionen Streams wurden im Rahmen der Aktion parallel ausgeliefert. Nie zuvor wurde in diesem Umfang gleichzeitig auf ein Video des Anbieters zugegriffen, teilte Chris Maxcy, der bei der Plattform für die Musik-Partnerschaften zuständig ist, mit. Unbekannt ist bisher, ob schon einmal ein anderer Video-Dienst ein solches Aufkommen bewältigen musste.

Weltweit hätten Nutzer in 188 Staaten das Konzert live verfolgt, hieß es. Die 2,5 Stunden dauernde Übertragung wurde anschließend auch als Aufzeichnung bereitgestellt. Dadurch kamen binnen drei Tagen rund 1 Million weitere Abrufe zustande.

Das Konzert fand am vergangenen Sonntag im Rose Bowl-Stadion im kalifornischen Pasadena statt. Dort waren rund 97.000 Zuschauer anwesend. Die große Zahl wurde auch durch die Umsetzung des Tour-Mottos "360°" möglich - die extra entwickelte Bühne steht in der Mitte des Publikums und ist von allen Seiten einsehbar.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Original Amazon-Preis
129,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
95,99
Ersparnis zu Amazon 26% oder 33,91

WinFuture auf YouTube

Tipp einsenden