Microsoft bewirbt Bing als Suchmaschine für Vampire

Internet & Webdienste In den USA steht derzeit mit Halloween einer der wichtigsten Feiertage des Jahres vor der Tür. Anlässlich dieses Termins passt auch Microsoft seine Werbebotschaften an. Den Anfang macht ein neuer Werbespot für die Suchmaschine Bing. Der neue Spot bewirbt Bing als "Entscheidungsmaschine" für Vampire. Hintergrund ist der baldige Kinostart des Films "The Twilight Saga: New Moon", in dem Vampire die Hauptrolle spielen. Wie jüngst üblich, versucht Microsoft vor allem, durch Humor Sympathien zu gewinnen.


In dem Spot sucht eine junge Frau mit Hilfe einer Suchmaschine nach einem passenden Restaurant, dass sie mit ihrem Freund besuchen kann. Dieser empfiehlt ihr die Verwendung von Bing, weil sich damit angeblich leichter ein gemütlicher dunkler Ort finden lässt, an die Beiden speisen können.

Nach Angaben von Microsoft sollen die neuen Spots Bing als Hilfsmittel zur Entscheidungsfindung bewerben. Die Suchmaschine des Softwarekonzerns soll nicht nur Suchergebnisse liefern, sondern den Nutzern helfen, schneller Entscheidungen zu treffen. Die letzten Bing-Spots hatten die Microsoft-Websuche als Heilmittel für das "Search Overload Syndrom" angepriesen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr CASO WineDuett Touch 21 Design Weinkühlschrank
CASO WineDuett Touch 21 Design Weinkühlschrank
Original Amazon-Preis
299
Im Preisvergleich ab
299
Blitzangebot-Preis
249
Ersparnis zu Amazon 17% oder 50

Tipp einsenden