Pilotprojekt für Transkription von TV-Sendungen

Forschung & Wissenschaft Der Bayerische Rundfunk und das European Media Laboratory (EML) starten ein Pilotprojekt zur automatischen Transkription der Sendungen der "BR Alpha Forum"-Reihe. Die automatische Umwandlung von gesprochener Sprache in Text hat in den letzten Jahren große Fortschritte erzielt. Gründe dafür liegen in den kontinuierlich verbesserten Erkennungsalgorithmen, der wachsenden Rechnerleistung und der Möglichkeit, riesige Datenmengen zu verarbeiten. Auch am EML habe man ein entsprechendes System entwickelt, teilten die Forscher mit.

In dem neuen Projekt mit dem Bayerischen Rundfunk wird das Transkriptionssystem an die Sendung "BR Alpha Forum" angepasst. "BR Alpha Forum" ist eine tägliche Sendung, in der Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft, Religion und Kultur in 45 Minuten ausführlich zu Wort kommen.

Im Forschungsprojekt wird das Transkriptionssystem mit bereits ausgestrahlten Sendungen von BR Alpha Forum gefüttert. Es "lernt" anhand der Manuskripte das Vokabular, das in dieser Sendung verwendet wird. Außerdem "hört" es den Sprechern genau zu und trainiert so die akustische Spracherkennung.

"Wir trainieren die Spracherkennungssysteme mit vielen Texten und gesprochenen Aufnahmen der entsprechenden Domäne", sagte EML-Forschungs- und Entwicklungsleiter Siegfried Kunzmann. Erkennungsfehler werden mit grammatikalischer Analyse und Korrektur verbessert und "nicht-gesprochene" Satzzeichen eingefügt. Damit erreichen die Forscher eine verbesserte Textdarstellung und -strukturierung. Als Ergebnis der automatischen Transkription liegen dann sowohl der gesprochene Text mit Zeichensetzung als auch die Zeitzuordnung für jedes Wort vor.

Das Pilotprojekt von EML und Bayerischem Rundfunk hat zum Ziel, die BR Alpha Forum-Gespräche automatisch zu transkribieren und in Vortragsmanuskripte umzuwandeln. "Außerdem soll die Suche und Wiedergabe von Sendungen im Video-Archiv über freie Suchbegriffe möglich werden", so Herbert Tillmann, Direktor Produktion und Technik beim Bayerischen Rundfunk.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
559,99
Im Preisvergleich ab
529,00
Blitzangebot-Preis
499,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 60,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden