Kabel BW bringt großes Video-on-Demand-Angebot

Musik- / Videoportale Der Kabelnetzbetreiber Kabel BW und der Dienstleister On Demand Deutschland haben einen langfristigen Vertrag über die Zusammenarbeit im Video-on-Demand-Bereich geschlossen. Als einer der ersten großen Kabelnetzbetreiber in Deutschland werde Kabel BW dadurch in der Lage sein, Spielfilm-Produktionen nahezu aller Major-Studios sowie Serien und Musik als "echtes" Video on Demand (Transactional Video on Demand) anzubieten.

Anders als beim gängigen Near Video on Demand kann der Zuschauer so seinen individuell gewählten Inhalt zu jedem beliebigen Zeitpunkt abrufen und hat die Möglichkeit zu entscheiden wann der Film startet, anhält, vor-, zurück- oder weiterlaufen soll.

Anfang 2010 soll der Startschuss für die Kabel BW Plattform fallen. Die Angebote wolle man dann kontinuierlich ausbauen, so das Unternehmen. "Wir liefern dabei ein großes Angebot von aktuellen Blockbustern bis hin zu Klassikern", sagte Bernd Schlötterer, Geschäftsführer der OnDemand Deutschland.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:00 Uhr LEABAGS Atlanta Aktentasche aus echtem B?ffel-Leder im Vintage LookLEABAGS Atlanta Aktentasche aus echtem B?ffel-Leder im Vintage Look
Original Amazon-Preis
138,97
Im Preisvergleich ab
138,98
Blitzangebot-Preis
98,98
Ersparnis zu Amazon 29% oder 39,99
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden