Windows 7: Intel SSD-Update legt Rechner lahm

Windows 7 Intel hat ein Tool-Kit veröffentlicht, mit dem die Leistung seines X25-M Solid State Drive (SSD) unter Windows 7 deutlich gesteigert werden kann. Das Paket enthält den so genannten Intel SSD Optimizer und ein Firmware-Update für das SSD-Laufwerk. Nachdem eine Reihe von Kunden jedoch massive Probleme gemeldet hat, entschied sich Intel, das Firmware-Update wieder vom Netz zu nehmen. Offenbar kann bei der Aktualisierung der Firmware ein Fehler auftreten, der verhindert, dass Windows 7 nach einem Neustart ordnungsgemäß hochfährt.

Eigentlich sollen die Toolbox und das Firmware Update dazu beitragen, dass die Lebensdauer der Laufwerke erhöht und die Schreib- und Lesegeschwindigkeiten deutlich gesteigert werden können. Dazu nutzt Intel die mit Windows 7 eingeführte TRIM-Technologie, die den Umgang mit SSDs optimiert.

Bereits kurz nach der Veröffentlichung des Updates gab es jedoch Beschwerden in Intels Support-Foren, wonach zahlreiche Nutzer ihre Systeme nicht mehr einsetzen können, weil ihnen das BIOS nun einen SMART-Fehler der SSD anzeigt und den Boot-Prozess stoppt. Intel arbeitet nach eigenen Angaben unter Hochdruck an einer Lösung.

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren61
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:30 Uhr AUKEY Sport Bluetooth Kopfhörer 4.1 Stereo Ohrhörer In Ear Bluetooth Kopfhörer mit Mikrofon für iOS und Android Handys iPad Laptops Tablet
AUKEY Sport Bluetooth Kopfhörer 4.1 Stereo Ohrhörer In Ear Bluetooth Kopfhörer mit Mikrofon für iOS und Android Handys iPad Laptops Tablet
Original Amazon-Preis
18,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
15,39
Ersparnis zu Amazon 19% oder 3,59
Nur bei Amazon erhältlich

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden