China weitet Cyber-Spionage in den USA weiter aus

Sicherheit Laut einem Bericht des "Wall Street Journals" hat die chinesische Regierung die Cyberspionage auf US-amerikanische Unternehmen in der letzten Zeit massiv ausgebaut. Dieser Aussage liegt ein Report der "China Economic and Security Review Commission" zugrunde. Handfeste Beweise wurden in diesem Bericht allerdings nicht angeführt. Es sei stark davon auszugehen, dass die chinesische Regierung hinter den Attacken stehe, heißt es.

Angeblich gibt die Art und Weise, wie die Angriffe durchgeführt werden und welche Daten relevant sind, Grund zu diesem Denken. Im Allgemeinen ist von einer höchst professionellen Vorgehensweise die Rede.

Welche Unternehmen mit den virtuellen Angriffen aus China zu tun haben, wurde in dem Bericht nicht näher erläutert. Eine der betroffenen Firmen soll im Bereich "Hightech-Entwicklung" tätigt sein.

Die daraus resultierenden Schäden sollen für die Unternehmen sehr hoch sein. Beziffert werden die jährlichen Verluste auf bis zu 50 Milliarden US-Dollar.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Guleek I8ii Taschen Wintel Mini PC Desktop Computer TV Box Microsoft Windows 10 XBMC Media Player mit Metallgehäuse Intel Atom Z3735f Quad-Core-CPU 2gb Ddr3 32 GB eMMC 2.4 & 5,8GHz Wifi Bluetooth 4.0 eingebaute Batterie
Guleek I8ii Taschen Wintel Mini PC Desktop Computer TV Box Microsoft Windows 10 XBMC Media Player mit Metallgehäuse Intel Atom Z3735f Quad-Core-CPU 2gb Ddr3 32 GB eMMC 2.4 & 5,8GHz Wifi Bluetooth 4.0 eingebaute Batterie
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden