ATI Catalyst 9.10 - Treiber für Grafikkarten von ATI

Treiber Der Chiphersteller AMD hat Version 9.10 seines Catalyst-Treibers veröffentlicht. Sie steht für Windows Vista, 7 und XP kostenlos zum Download bereit und unterstützt alle gängigen ATI-Radeon-Grafikkarten des Herstellers.
Grafikkarten-Treiber ATI Catalyst

ATI Catalyst 9.10 bietet pünktlich zum offiziellen Verkaufsstart von Windows 7 vollständigen Support für die DirectX-11-Grafikkarten der Serie HD Radeon 5800. Auch ein speziell für diese Modelle entwickelter Anti-Aliasing-Filter wird nun unterstützt. Für die verbesserte Videobearbeitungssoftware des neuen Microsoft-Betriebssystems steht laut AMD jetzt Hardwarebeschleunigung zur Verfügung. Eine umfassende Liste aller Änderungen erhalten Sie in den offiziellen Release Notes.

Changelog (Auszug):
  • ATI Catalyst 9.10 now includes full GPU support for the award winning ATI HD Radeon 5800 series GPUS.
  • This release of ATI Catalyst provides GPU support for the Windows 7 Drag and Drop video converter application found in the Windows 7 Operating System. This feature is supported on the ATI Radeon HD 5800, ATI Radeon HD 5700 and ATI Radeon HD 4000 Series of products.
  • ATI Catalyst 9.10 provides support for a new Anti-Aliasing method on the ATI Radeon HD 5800 Series. Users can now experience the high level of anti-aliasing image quality using Super Sampling anti-aliasing while maintaining good performance levels.

Wir bieten den kostenlosen Download der Treiber von unseren Servern an. Wir haben dabei immer die Version gehostet, die ausschließlich den Grafiktreiber enthält (sofern vorhanden). Weitere Versionen und Pakete, zum Beispiel inklusive Control Center, finden Sie auf der AMD-Website.

Download (von den WinFuture-Servern):

Preisvergleich: Grafikkarten
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden