Google Search Appliance 6.0 lernt selbst dazu

Internet & Webdienste Der Internetkonzern Google hat die "Search Appliance" in der Version 6.0 auf den Markt gebracht. Für eine bessere Suchqualität der Intranet-Suchmaschine soll der automatisierte und selbstlernende "Scorer" sorgen. Google Search Appliance wird vorwiegend in Netzwerken von Unternehmen verwendet. Hierbei kommt die Technologie der bekannten Suchmaschine in einer speziell für Unternehmenszwecke optimierten Form zum Einsatz. Letztlich ergibt sich für die Anwender die Möglichkeit, sowohl in externen als auch internen Quellen nach den gewünschten Informationen zu suchen.

Laut Google soll sich diese Funktionalität mit der Version 6.0 von Search Appliance weiter verbessert haben. Eine zentrale Rolle spielt in diesem Zusammenhang der sogenannte "Self-Learning Scorer".

Dieses automatisierte und selbstständige Lern-Feature soll eine bessere Suchqualität mit höherer Genauigkeit ermöglichen, heißt es auf der offiziellen "Webseite".

Ermöglicht wird dies durch eine sich selbst verbessernde Intelligenz, welche die Klicks und das Suchverhalten der Nutzer genauer unter die Lupe nimmt und entsprechend auswertet. Abhängig von der Relevanz soll sich das Ranking beeinflussen lassen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden