Windows 7: Microsoft setzt voll auf Sonderangebote

Windows 7 Microsoft will die Kunden anlässlich der Markteinführung von Windows 7 vor allem mit einem breiten Produktangebot und diversen Sonderaktionen für das neue Betriebssystem begeistern, statt wie bei Windows Vista vor allem auf Werbung zu setzen. Es wird zwar eine breit angelegte Werbekampagne geben, doch diese soll nach Angaben von Tami Reller, die Finanz- und Marketing-Chefin der Windows-Sparte ist, deutlich leisere Töne anschlagen als bei Vista. Statt mit großen Sprüchen ("The Wow Starts Now") zu werben, soll das Produkt laut Reller für sich selbst sprechen.

Gegenüber 'Cnet' erklärte Reller, dass man nach dem Motto "weniger Akrobaten, mehr Kunden" vorgehen wolle. Sie bezog sich damit auf die beim Vista-Launch mit Hilfe von Artisten der Gruppe GROUNDED Aerial durchgeführte Enthüllung des neuen Windows-Logos. Stattdessen könnten die Kunden mit zahlreichen sehr sehr guten Angeboten rechnen.

Man habe für Windows 7 viel in die Koordination mit den Partner aus der IT-Industrie und dem Einzelhandel investiert, um sicher zu stellen, dass die Kunden ab 22. Oktober ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erwarten können, so Reller weiter. Ihren Angaben zufolge soll die Palette der verfügbaren Windows 7-PCs schnell größer werden.

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren53
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr Aktion: Handytarif mit reduziertem Verkaufspreis
Aktion: Handytarif mit reduziertem Verkaufspreis
Original Amazon-Preis
12,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
6,90
Ersparnis zu Amazon 47% oder 6,09
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden