ProSieben bringt USB-Stick für DVB-T und Internet

Netzwerk & Internet Der Fernsehsender ProSieben hat heute seinen "ProSieben Web & TV Stick" angekündigt. Mit diesem können Notebook-Nutzer unterwegs fernsehen und online gehen, teilte das Unternehmen mit. Bei der Hardware handelt es sich um eine Kombination aus UMTS- und DVB-T-Stick. Der Besuch der ProSieben-Angebote im Internet, wo unter anderem auch verschiedene Sendungen als Stream bereitgestellt werden, ist kostenlos. Der Zugang zum übrigen Teil des Netzes kostet pro Stunde 77 Cent.

Wer bereits weiß, dass er ohnehin längere Zeit online sein will, kann vorab auch umfangreichere Pakete Buchen: 1,99 Euro für 12 Stunden, 3,99 Euro für drei Tage oder 8,99 Euro pro Woche (7 Tage). Zudem ist der Stick per Roaming in über 40 Ländern nutzbar - der Preis liegt hier dann bei 19,95 pro Tag.

Der mobile Internet-Zugang erfolgt dabei jeweils über Vodafone bzw. in einigen Ländern über Joint Venture-Netze, an denen der Konzern beteiligt ist. Für den Stick fallen einmalig 89,95 Euro an. Darin sind 3 Euro Startguthaben enthalten. Die Abrechnung erfolg über ein Prepaid-Modell. Aufgeladen wird die Karte über Vodafones CallNow-Karten oder per Kreditkarte.

Wer auf das Fernsehen per DVB-T verzichten möchte, kann auch nur einen UMTS-Stick erwerben. Dieser kostet dann einmalig 39,95 Euro inklusive 5 Euro Startguthaben. Hat man bereits ein Netbook mit integriertem UMTS-Modul für das mobile Internet oder einen anderen UMTS-Stick, zahlt man lediglich 14,95 Euro für die SIM-Karte inklusive 10 Euro Startguthaben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden