Need for Speed: World Online - Zwei neue Videos

PC-Spiele In Taiwan begann kürzlich die zweite Betaphase des kostenlosen Multiplayer-Rennspiels "Need for Speed: World Online". Bei YouTube sind jetzt die ersten Videos aufgetaucht, die eine Rundfahrt durch die Online-Welt zeigen. Bei der Spielwelt handelt es sich um eine Kombination aus "Need for Speed: Carbon" und "Most Wanted". Einige bekannte Stadtteile findet man dort wieder. Die Grafik kann allerdings nicht mit den kostenpflichtigen Titeln mithalten. Dafür sind die Hardware-Anforderungen aber vergleichsweise gering.


So empfiehlt Electronic Arts einen PC mit Core2Duo-Prozessor (1,6 GHz oder besser), ein Gigabyte Arbeitspeicher und einer Grafikkarte ab Radeon X700 Pro oder GeForce 7800 GTX-Serie (mit 256 MByte Videospeicher). Der Download des Clients umfasst 1,46 Gigabyte.


"Need for Speed: World Online" gehört zu den Free-to-Play-Titeln aus dem Hause Electronic Arts. Es soll über kostenpflichtige Zusatzinhalte finanziert werden. Ursprünglich sollte das Rennspiel bereits im Sommer in Taiwan verfügbar sein, doch daraus wurde nichts. Der Betatest läuft noch immer. Für die Veröffentlichung im Früjahr 2010 in Europa sieht es also schlecht aus.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Need for Speed im Preis-Check

Tipp einsenden