.de: Einstellige und reine Zifferndomains freigegeben

Internet & Webdienste Die deutsche Domainverwaltung Denic lässt zukünftig auch ein- und zweistellige Domains sowie reine Zifferndomains zu. Außerdem will man Domainnamen erlauben, die einem Kfz-Kennzeichen oder einer anderen Top-Level-Domain entsprechen. Bereits am 23. Oktober soll mit der Vergabe der neuen Domains begonnen werden. Dabei gilt das Prinzip "First come - first served". Der erste eingegangene Antrag erhält also den Zuschlag. Um dies zu realisieren, wurde für die Einführungsphase ein spezielles Registrierungssystem geschaffen. Die Provider müssen dies nutzen, um ihren Kunden die Registrierung zu ermöglichen.

Ein elektronischer Zeitstempel sorgt dafür, dass die Reihenfolge der Eingänge eingehalten wird. Er arbeitet im Millisekundenbereich. Die Denic hat bereits Tests unter realistischen Bedingungen durchgeführt. Über mehrere Tage hinweg war man damit erfolgreich.

Die Einführungsphase für die neuen Domains wird am 23. Oktober um 9 Uhr (MESZ) beginnen. Am 26. Oktober will man dann in den Regelbetrieb übergehen. Wie viele Domains bereits registriert wurden, will die Denic an diesen Tagen auf ihrer Homepage einblenden. Die neuen Vergaberichtlinien findet man hier.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren72
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr ORICO USB3.0 HUB
ORICO USB3.0 HUB
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,60

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden