Apple will von Windows 7-Einführung profitieren

Windows 7 Der Computerhersteller Apple will den Rummel um die Markteinführung von Microsofts neuem Betriebssystem Windows 7 für sich ausnutzen, um möglichst viele langjährige PC-Nutzer zu einem Wechsel in das eigene Ökosystem aus Mac-Computern und Mac OS X zu bewegen. Vor allem Kunden, die schon länger ein Upgrade ihrer bisher verwendeten Rechner planen, will Apple nach eigenen Angaben ansprechen. Damit will das Unternehmen nach Angaben von 'BusinessWeek' den erwarteten Ansturm auf die Computerläden ausnutzen, der im Zuge der Einführung von Windows 7 erwartet wird.

Gerade weil Windows Vista viele Kunden eher enttäuscht hat, soll die Zahl der potenziellen Kunden, die derzeit noch mit einem Upgrade ihrer PCs warten, aktuell besonders hoch sein. Diese Kunden will Apple mit einer Werbekampagne erreichen, die wie üblich hervor hebt, dass Macs angeblich weniger anfällig für Viren und Schadsoftware sind.

Außerdem sollen Spots zu erwarten sein, in denen der schwierige Upgrade-Prozess von Windows XP auf Windows 7 thematisiert wird. Hinzu kommen angeblich Clips, in denen eine bessere Kompatibilität von Mac OS zu den iPod- und iPhone-Produkten von Apple beworben wird.

Apples Senior Vice President Philip Schiller sieht den Upgrade-Prozess als eine der größten Hürden für den Wechsel auf Windows 7. "Jeder Anwender, der all die von Microsoft beschriebenen Schritte gelesen hat, wird wahrscheinlich ausrasten. Wenn man dies alles hinter sich bringen muss; warum nicht gleich einen Mac kaufen?"

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren162
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden