Microsoft Bing gewinnt Marktanteile im September

Internet & Webdienste Die Marktforscher der Firma "ComScore" haben die aktuelle Statistik über die Marktanteile am US-amerikanischen Suchmarkt für den Monat September veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass Bing die Marktanteile ausbauen konnte. Im Hinblick auf die Suchmaschine aus dem Hause Microsoft zeichne sich ein stetiges, wenn auch langsames Wachstum ab. Im Monat September konnte Bing den Beobachtungen von ComScore zufolge die US-amerikanischen Marktanteile um 0,1 Prozent steigern.

Angeführt wird das Feld der Suchmaschinen-Anbieter weiterhin vom Internetkonzern Google. Während Yahoo einen Rückgang von einem halben Prozent verzeichnete, konnte Google die Anteile um 0,3 Prozent steigern.

Dieser Statistik stehen die Angaben des Marktforschungsunternehmens NetApplications gegenüber. Erst kürzlich hieß es von NetApplications, dass Bing nach einem kontinuierlichen Ausbau der Marktanteile erstmals seit dem Start im Mai dieses Jahres einen leichten Rückgang von 0,2 Prozent im August hinnehmen musste. In diesem Zusammenhang wurden die globalen Markanteile näher betrachtet.

Mitte September haben die Entwickler von Microsoft die Version 2.0 von Bing vorgestellt. Dabei konzentriert sich Microsoft überwiegend auf die Bildersuche.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Logitech Wireless Desktop MK710 (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout)
Logitech Wireless Desktop MK710 (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout)
Original Amazon-Preis
74,98
Im Preisvergleich ab
68,96
Blitzangebot-Preis
59,90
Ersparnis zu Amazon 20% oder 15,08

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden