Video: Crytek stellt die CryEngine 3 fertig

PC-Spiele Die bekannte deutsche Spieleschmiede Crytek hat ihre Grafik-Engine in der dritten Version vollendet. In einem Video demonstrieren die Entwickler die Leistungsfähigkeit der CryEngine 3. Die erstmals auch für Online-Rollenspiele geeignete Engine kann sowohl auf dem PC als auch auf der Xbox 360 und Playstation 3 eingesetzt werden. Sie steht ab sofort für Lizenznehmer zur Verfügung. Sie eignet sich nicht nur für die Entwicklung von Spielen, sondern auch zur Visualisierung, beispielsweise von Architektur.


Zum Funktionsumfang der CryEngine 3 gehört eine Grafik-, Physik- und KI-Engine sowie Netzwerkcode. Ein umfangreicher Editor ermöglicht die parallele Entwicklung für alle Plattformen. Die jeweiligen Resultate können jederzeit berechnet und auf die Konsolen übertragen werden.

Laut dem Crytek-Chef Cevat Yerli unterstützt die CryEngine 3 DirectX 9, DirectX 10 und OpenGL. Sie soll außerdem mit der kommenden Grafikprozessor- und CPU-Generation umgehen können. Crytek selbst nutzt die Engine im kommenden Ego-Shooter Crysis 2.

In dem Video kann man beeindruckende Inselwelten sowie lebensechte Gesichts- und Bewegungsanimationen sehen. Einige Szenen stammen offensichtlich aus Crysis 2.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren53
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:10 Uhr RoyPow Gelb 12000mAh Tragbare Auto Starthilfe Autobatterie Anlasser, Externer Akku Ladegerät mit LED Taschenlampe, Tragetasche für Laptop, Smartphone, Tablet und vieles mehr
RoyPow Gelb 12000mAh Tragbare Auto Starthilfe Autobatterie Anlasser, Externer Akku Ladegerät mit LED Taschenlampe, Tragetasche für Laptop, Smartphone, Tablet und vieles mehr
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
42,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 7,50
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden