Windows 7: Google passt Chrome erst mit v5 an

Windows 7 Die Entwickler des Google-Browsers Chrome wollen offenbar doch erst mit der kommenden Version 5 die für Windows 7 nötigen Anpassungen vornehmen. Der Veröffentlichung einer ersten Betaversion für Apples Mac OS X steht dagegen nichts mehr im Weg. Ursprünglich sollten die neuen Funktionen für die Windows-Variante von Chrome schon in der aktuellen Version 4 Einzug halten. Jüngst entschieden sich die Entwickler jedoch, die Unterstützung für die Vorschau der geöffneten Tabs in der Taskleiste und die Jump Lists erst mit Version 5 einzuführen, berichtet 'Cnet'.

Auch die Möglichkeit, Thumbnails an die Taskleiste anzuheften und die Anzeige des Download-Fortschritts durch eine Hinterlegung des Programmsymbols sollen erst später integriert werden. Anwender, die Chrome auf Windows 7 einsetzen, müssen sich also noch etwas gedulden, bis der Browser die Features des neuen Betriebssystems voll unterstützt.

Es wird aber wahrscheinlich nicht mehr lange dauern, bis die Neuerungen mit den ersten Betas für Version 5 verfügbar werden, schließlich wird die Entwicklung vergleichsweise schnell voran getrieben. Auch die von vielen Chrome-Usern geforderte Funktion zur automatischen Erkennung der Verfügbarkeit von RSS-Feeds soll nun erst mit Version 5 nachgerüstet werden.

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden