Dell: Netbook-Boom ist ein vorübergehender Hype

Notebook Dell-Chef Michael Dell ist wenig überzeugt vom Konzept des Netbooks. Seiner Ansicht nach sind die hohen Verkaufszahlen der kleinen Notebooks eher einem vorübergehenden Hype zuzuschreiben. "Wenn man einem Nutzer, der bisher mit einem 14- oder 15-Zoll-Gerät gearbeitet hat sagt, 'Hier hast du ein 10-Zoll-Netbook', wird er antworten: 'Hey, das ist fantastisch, es ist so leicht, ich liebe es'", so Dell bei einer Rede vor dem Technologie-orientierten Churchill Club. "Aber 36 Stunden später wird er dir mitteilen, dass das Display nichts taugt und er seinen 15-Zoll-Screen zurückhaben will."

Dell zeigte sich überzeugt, dass der Anteil verkaufter Notebooks mit mehr Leistung wieder steigen wird. Es habe eine Zeit gegeben, wo der Preis das Entscheidende war und zahlreiche Nutzer im Low-End-Bereich zuschlugen. "Die Performance-Frage wird aber ihr Comeback erleben", sagte er.

Netbooks werden nach Dells Auffassung zwar auch zukünftig eine wichtige Rolle spielen, aber eher in klar umgrenzten Nischen. Als Beispiel benannte er den guten Absatz des Latitude 2100 an Schulen. Dort sei das Gerät sehr beliebt, weil es den Anforderungen perfekt entgegenkommt.

"Die Verkaufszahlen waren um ein Vielfaches höher, als wir ursprünglich annahmen", erklärte Dell. Einen generellen Ersatz für herkömmliche Notebooks stellen die kleinen Computer mit ihrer geringen Display-Größe und Performance aber nicht dar. Bei normalen Notebooks-Nutzern können Netbooks laut Dell maximal die Anforderungen an einen Zweitrechner erfüllen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr Sony 5.1-Kanal Soundbar mit 600W Ausgangsleistung, NFC
Sony 5.1-Kanal Soundbar mit 600W Ausgangsleistung, NFC
Original Amazon-Preis
205,25
Im Preisvergleich ab
205,24
Blitzangebot-Preis
179,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 26,25

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden