PS3: Zubehörhersteller bringt Bewegungssteuerung

Sony Konsolen Der britische Hersteller von Konsolenzubehör Blaze hat eine Bewegungssteuerung für die Playstation 3 angekündigt. Der Motion Freedom 3D, so die offizielle Produktbezeichnung, erinnert dabei sehr stark an den Wiimote-Controller. Laut der Ankündigung wird mit dem neuartigen Controller die volle Bewegungssteuerung für Action- und Sportspiele hinzugefügt. Er beherrscht die dreidimensionale Bewegungserkennung und soll vollständig kompatibel mit den Funktionen der Konsole sein. Sowohl die Form als auch der Funktionsumfang können mit der Wiimote von Nintendo verglichen werden.


Als Beispiel-Applikationen werden in der Pressemitteilung Sega Tennis und das Golfspiel Tiger Woods genannt. Ob dafür zusätzliche Treiber benötigt werden, ist nicht bekannt. Blaze macht auch keine Angaben zu den Preisen und der Verfügbarkeit des Motion Freedom 3D.

Sony selbst will seine Bewegungssteuerung erst im nächsten Jahr für die Playstation 3 verfügbar machen. Der Start soll im März 2010 in Japan erfolgen, erst danach werden die restlichen Märkte erschlossen. Dabei wird aber auf eine Technologie gesetzt, die sich deutlich von der Nintendo-Bewegungssteuerung unterscheidet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu 16% auf Sony Auto Media Receiver
Bis zu 16% auf Sony Auto Media Receiver
Original Amazon-Preis
499,00
Im Preisvergleich ab
474,94
Blitzangebot-Preis
419,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 80

Tipp einsenden