Adobe bringt Photoshop kostenlos auf das iPhone

Handys & Smartphones Seit Jahren hat Adobe mit Photoshop eine erfolgreiche Bildbearbeitung in seinem Angebot, die ab sofort in einer deutlich abgespeckten Version auch für das iPhone zur Verfügung steht. Damit können Bilder auch unterwegs bearbeitet werden. Mit Photoshop.com Mobile, so der offizielle Name der iPhone-App, lassen sich Fotos beschneiden, drehen und spiegeln. Zudem kann man die Belichtung und Farbsättigung verändern. Farbbilder lassen sich in Schwarz-Weiß-Fotos konvertieren und Zeichenfilter sorgen für eine Verfremdung.

Außerdem gibt es einige Effekte, mit denen man die Schnappschüsse außergewöhnlicher gestalten kann. Jedem Nutzer der Anwendung stehen auf Photoshop.com zwei Gigabyte Speicherplatz zur Verfügung, die für die Archivierung der Fotos genutzt werden können. Der Upload erfolgt direkt über das iPhone.

Auch eine Diashow-Funktion wurde integriert. Die nützliche Anwendung ist komplett kostenlos, steht derzeit aber nur über den US-amerikanischen App Store zum Download bereit. Ob sie irgendwann auch in Deutschland angeboten wird, ist nicht bekannt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:00 Uhr LG 65 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
LG 65 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
2.004,90
Im Preisvergleich ab
1.965,00
Blitzangebot-Preis
1.699,00
Ersparnis zu Amazon 15% oder 305,90

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden