Xbox 360 ist inzwischen ein beliebtes Angriffsziel

Hacker Microsofts Xbox 360 ist im Bereich der Spielekonsolen das Hauptangriffsziel für Hacker. Das geht aus einem Vortrag von Chris Boyd, Forschungsdirektor beim Sicherheits-Unternehmen Facetime, hervor, den er auf der SecTor-Konferenz hielt. Der große Anziehungspunkt: "Xbox Live hat über 17 Millionen Abonnenten und der Dienst setzt Zahlungen voraus", erklärte Boyd. Die Möglichkeit, dies zur eigenen Bereicherung zu missbrauchen, ist für Angreifer äußerst verlockend. Xbox Live-Accounts werden demnach bereits in größerem Umfang auf dem Schwarzmarkt gehandelt.

Am interessantesten sind dabei natürlich jene Nutzerkonten, die über besonders viele Punkte verfügen und entsprechend gut im Ranking dastehen. Es ist dabei außerdem schwer, die eigene Punktzahl komplett für Außenstehende zu verschleiern, so Boyd.

Zugang verschaffen sich Angreifer teilweise per Social Engineering. Sie rufen beim Xbox Live-Support an und nutzen an zahlreichen Stellen zusammengesuchte, aber öffentlich verfügbare Informationen, um sich nach Möglichkeit als rechtmäßiger Eigner des Kontos auszugeben und so Zugang zu erhalten.

Aber auch mit Phishing-Nachrichten an die User wird versucht, an das Passwort zu kommen. Aber auch herkömmliche Angriffsmethoden, mit denen die Nutzbarkeit von Xbox Live lediglich eingeschränkt wird, seien inzwischen recht verbreitet. Hier kann Microsoft oft selbst kaum Gegenmaßnahmen ergreifen, da ein Teil der Datenverbindungen direkt zwischen den einzelnen Usern verlaufen und nicht über einen zentralen Server geleitet werden.

Laut Boyd ist jeder Nutzer gut damit beraten, in seinem Account zumindest keine Kreditkarten-Daten abzuspeichern. Diese sind der Hauptgrund, warum Angreifer gern Zugang zu einem Konto haben wollen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:25 Uhr Excelvan A8 - mini IP Kamera Überwachungskamera mit USB Ladegerät-Form ( 1080P, 5MP, H.264, WIFI, FHD, 32GB, 24 Stunden, Tonaufnahme, Alarm für Wohnung, Büro, Gebäude )Excelvan A8 - mini IP Kamera Überwachungskamera mit USB Ladegerät-Form ( 1080P, 5MP, H.264, WIFI, FHD, 32GB, 24 Stunden, Tonaufnahme, Alarm für Wohnung, Büro, Gebäude )
Original Amazon-Preis
62,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
53,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 9,50
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden