Studie: Viele Nutzer verlaufen sich im Internet

Internet & Webdienste Aus einer Umfrage des Hightech-Verbandes BITKOM geht hervor, dass sich ein Drittel der Internetnutzer bei der Suche nach Informationen verirrt oder Problemen ausgesetzt ist. Insgesamt wurden bei dieser Studie über 1000 Personen befragt. 31 Prozent der Befragten gaben an, sich häufig oder sehr häufig in der Navigation von Webseiten nicht zurechtfinden. Hierfür scheint in den meisten Fällen eine unklare Benutzerführung oder eine mangelnde Übersichtlichkeit der Webseiten verantwortlich zu sein. Obendrein teilten die Befragten mit, häufig von blinkenden Bildern, Werbebannern oder Pop-Ups sehr stark abgelenkt zu werden.

Der BITKOM-Präsident Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer ist der Meinung, dass im Internet häufig weniger mehr sei. Der sparsame Einsatz von Bildern und Animationen könne für viele Besucher die Navigation deutlich erleichtern, teilte er mit. Folglich sollten die Betreiber der Internet-Angebote stärker auf die Benutzerfreundlichkeit achten.

Und auch bei der Suche nach Informationen scheinen viele Internetnutzer auf Probleme zu stoßen. Rund 30 Prozent der Befragten sollen häufig oder sehr häufig Informationen nicht auffinden können, obwohl sie sicher sind, dass diese verfügbar sind. Als Ratschlag an alle Nutzer von Suchmaschinen rät BITKOM zur Verwendung der "Erweiterten Suche" bei Google oder der "Hilfe" bei Bing. Besonders bei Webseiten mit umfangreichen Inhalten sei dies sinnvoll und empfehlenswert.

17 Prozent der Computernutzer gaben an, dass die Nutzung nicht selten zu Wut oder Frustration führt. Häufig sei der Ärger sogar so groß, dass die Nutzer ihren Computer am liebsten aus dem Fenster werfen würden. Um Dritte nicht zu gefährden empfiehlt BITKOM dringend, von PC-Fensterwürfen Abstand zu nehmen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden