Microsoft erwägt Zune Marktplatz für Mac & Linux

Audio Microsoft denkt derzeit nach eigenen Angaben darüber nach, die Desktop-Software für seinen Zune Multimedia-Player für andere Plattformen zu portieren, darunter auch Apples Mac OS X. Auf diese Weise will Microsoft den Einzugsbereich des Zune ausdehnen. Wie Jose Pinero, Director of Communications für das TV-, Video- und Musikgeschäft bei Microsoft, gegenüber 'ZDNet' erklärte, ist die Einführung der Zune Software für andere Betriebssysteme eine der derzeit diskutierten Strategien, mit denen man neue Märkte erschließen will. Mit Zune 4.0 habe man bereits eine Streaming-Funktion eingeführt, die sich über beliebige Browser auch mit Mac OS X oder Linux nutzen lässt.

Was die Kompatibilität des Zune-Players mit den Betriebssystemen anderer Hersteller angeht, machte Pinero keine weitere Angaben. Er machte jedoch deutlich, dass es primär darum geht, den Zune Musik-Marktplatz für neue Zielgruppen zugänglich zu machen. Für Microsoft ist Zune schon lange eher ein Musikdienst. Der Wettbewerb mit dem iPod von Apple ist angeblich in den Hintergrund getreten.

In Zukunft geht es laut Pinero deshalb unter anderem darum, die Zune-Plattform auch auf Mobiltelefone auszudehnen. Er bestätigte entsprechende Pläne, machte jedoch deutlich, dass es derzeit noch keinen konkreten Zeitplan für einen solchen Schritt gibt. Zunächst steht die Einführung der Zune Musik- und Videodienste für die Xbox 360 im Mittelpunkt, die noch im Herbst erfolgen soll.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr NETGEAR XS748T-100NES ProSAFE 48-port 10-Gigabit Kupfer Ethernet Smart Managed Switch
NETGEAR XS748T-100NES ProSAFE 48-port 10-Gigabit Kupfer Ethernet Smart Managed Switch
Original Amazon-Preis
5.329,84
Im Preisvergleich ab
5.298,24
Blitzangebot-Preis
4.263,18
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1.066,66

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden