Bericht: Android-Smartphone von Dell kommt doch

Handys & Smartphones Der Computerhersteller Dell will offenbar doch ein Android-Smartphone auf den Markt bringen. Dabei soll es sich um eine verbesserte Version des vor wenigen Wochen in China gezeigten Modells Mini 3i handeln, berichtet 'CrunchGear'. Ein Sprecher des Mobilfunkanbieters China Mobile hatte bestätigt, dass dieses Gerät auf den Markt kommen soll, allerdings wurde es von Dell nie bestätigt. Es soll sich lediglich um eine Machbarkeitsstudie gehandelt haben, erklärte ein Sprecher.

Das neue Mini 3i soll nun an den US-Markt angepasst werden, beispielsweise was den unterstützten Funkstandard angeht. Zudem soll es über eine 5-Megapixel-Kamera verfügen. Der Marktstart soll innerhalb der nächsten sechs Monate erfolgen. Die Oberfläche erinnert mit ihrem Programmstarter an das iPhone.

Zudem soll Dell eine modifizierte Version des Betriebssystems Android installiert haben. Dies hat zur Folge, dass nicht alle Programme, die für Android entwickelt wurden, auf dem Mini 3i laufen werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:20 Uhr Asus Zenbook UX305CA-FB031T 33,8 cm (13,3 Zoll) Notebook (Intel Core M7-6Y75, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD, Win 10 Home)
Asus Zenbook UX305CA-FB031T 33,8 cm (13,3 Zoll) Notebook (Intel Core M7-6Y75, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD, Win 10 Home)
Original Amazon-Preis
1.099
Im Preisvergleich ab
1.099
Blitzangebot-Preis
899
Ersparnis zu Amazon 18% oder 200

Tipp einsenden