Browser-Markt: IE verliert, Konkurrenten legen zu

Browser Alle vier Hauptkonkurrenten des Internet Explorers konnten im letzten Monat ein geringes Wachstum verzeichnen. Der Browser von Microsoft dagegen musste Verluste einstecken, dominiert aber weiterhin den hart umkämpften Markt. Laut den aktuellen Statistiken von Net Applications kam der Internet Explorer im September auf einen Marktanteil von 65,71 Prozent. Im Vormonat waren es noch 66,97 Prozent. Die Marktforscher nutzen ein Netzwerk aus rund 40.000 Websites, um die Statistiken zu ermitteln.

Seit der Veröffentlichung der Version 1.0 kann Firefox jeden Monat ein geringes Wachstum verzeichnen, was ihm inzwischen den zweiten Platz einbringt. Auch in diesem Monat konnte die Software der Mozilla Foundation zulegen und kommt auf einen Marktanteil von 23,75 Prozent. Im August waren es noch 22,98 Prozent.

Auch Apples Safari legte von 4,1 auf 4,2 Prozent zu. Der noch recht neue Browser Chrome aus dem Hause Google komt auf 3,17 Prozent, immerhin 0,33 Prozent mehr. Die Entwickler von Opera können sich über ein 0,2-prozentiges Wachstum auf 2,2 Prozent freuen.

Obwohl die Zuwächse in Prozent ausgedrückt sehr klein ausfallen, steht dahinter doch eine beachtliche Anzahl neuer Nutzer. Der Internet Explorer 6 von Microsoft ist noch immer die am weitesten verbreitete Version, gefolgt vom IE7 und IE8.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren99
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden