Ballmer: Windows 7-Versionen sind nicht verwirrend

Windows 7 Nach Auffassung von Microsoft-Boss Steve Ballmer gibt es keinen Grund, eine Verwirrung der Kunden durch eine zu hohe Zahl verschiedener Varianten von Windows 7 zu befürchten. Seiner Meinung nach spielen drei Ausgaben die Hauptrolle. Dabei handelt es sich laut Ballmer um die Windows 7 Starter Edition, Windows 7 Home Premium und Windows 7 Professional. Im Normalfall werden die meisten Händler auf ihren PC-Systemen entweder die Starter Edition oder Home Premium anbieten. Ein späteres Uprade auf Windows 7 Professional sei in jedem Fall problemlos möglich, so Ballmer im Gespräch mit 'Cnet'.

Für Heimanwender sei Windows 7 Home Premium von vornherein die richtige Wahl. Nur bei sehr einfach ausgerüsteten Systemen, darunter auch Netbooks, werde es die Starter Edition geben. Für professionelle Anwender stehe zusätzlich die Professional-Variante zur Verfügung. Die Varianten Enterprise und Ultimate werden laut Ballmers Auffassung für die meisten Kunden kaum eine Rolle spielen.

Man biete sie jedoch an, um damit anspruchsvolle Firmenkunden bzw. engagierte Enthusiasten ansprechen zu können. Letztlich sei die Auswahl der Varianten also leicht nachvollziehbar. Für Privatanwender gibt es die Home Premium-Version und wer Windows 7 sowohl privat, als auch im Beruf einsetzen will, könne zur Professional-Ausgabe greifen.

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren68
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:40 Uhr Game of Thrones Staffel 1-6 Digipack + Fotobuch + Bonusdiscs [Blu-ray] [Limited Edition]
Game of Thrones Staffel 1-6 Digipack + Fotobuch + Bonusdiscs [Blu-ray] [Limited Edition]
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
124,99
Blitzangebot-Preis
119,97
Ersparnis zu Amazon 20% oder 30,02

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden