Mehr Wahlbeteiligung durch Online-Wahlen?

Recht, Politik & EU Laut einer Forsa-Umfrage des Branchenverbands BITKOM wäre die Wahlbeteiligung der Bundestagswahl möglicherweise höher ausgefallen, wenn eine Abstimmung über das Internet möglich gewesen wäre. Mehr als 20 Prozent der Nichtwähler hätten elektronisch ihre Stimme abgegeben, teilte BITKOM mit. Rechnet man diesen Prozentsatz auf alle Wahlberechtigten um, so würde dies einer Steigerung der Wahlbeteiligung um sechs Prozent entsprechen.

Zugleich teilte man mit, dass die künftige Bundesregierung in der kommenden Legislaturperiode die entsprechenden rechtlichen Voraussetzungen für eine Stimmabgabe per Mausklick schaffen solle.

Nicht zuletzt würde die Möglichkeit einer Internetwahl den Aufwand für die Wähler mindern, teilte der BITKOM-Präsident Prof. August-Wilhelm Scheer mit. Unter Umständen könnte dieses angesprochene Wahlverfahren auch die gängige Briefwahl ablösen, hieß es.

Obendrein gelangte man zu dem Ergebnis, dass auch viele aktive Wähler ihre Stimme bevorzugt über das Internet abgeben würden. Insgesamt würde fast die Hälfte der Wähler ihre Stimme bei Wahlen elektronisch abgeben.

Vor allem die 18- bis 29-Jährigen zeigen sich den Online-Wahlen gegenüber interessiert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren108
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr HiKam Q7 Wireless IP Kamera HD für Smartphone/PC (1,3 Megapixel, HD 1280x720p, Tag/Nachtsicht, Gegensprechfunktion, WLAN, Pir-Sensor, Schwenkbar, SD Karte, 433MHz Funk)
HiKam Q7 Wireless IP Kamera HD für Smartphone/PC (1,3 Megapixel, HD 1280x720p, Tag/Nachtsicht, Gegensprechfunktion, WLAN, Pir-Sensor, Schwenkbar, SD Karte, 433MHz Funk)
Original Amazon-Preis
85
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
68
Ersparnis zu Amazon 20% oder 17
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden