General Electric steigert Holo-Disk-Kapazität auf 1 TB

Speicher Der US-Konzern General Electric hat einen weiteren Schritt vorwärts in der Entwicklung holographischer Speichermedien vermeldet. Die Kapazität konnte erneut deutlich erhöht werden. Das Unternehmen arbeitet an Datenträgern, die wie eine herkömmliche CD aussehen. Bereits vor einiger Zeit teilte man mit, 500 Gigabyte auf den Medien speichern zu können. Nun arbeite man bereits an Disks, die die doppelte Menge von einem Terabyte aufnehmen können.

Diese werden voraussichtlich 2011 oder 2012 Marktreife erlangen, so General Electric. Beschrieben und gelesen werden die Datenträger von einem modifizierten Blu-ray-Laufwerk, das auch Blu-ray-Disks, DVDs und CDs verarbeiten kann. Der Schreib-Lese-Kopf verfügt dafür über mehrere Laser.

Das soll die Technologie auch für den Privatkundenmarkt interessant machen. Die Hersteller vergleichbarer Technologien stützen sich bisher auf Kunden, die große Datenmengen archivieren müssen und bieten keine Abwärtskompatibilität. Bei General Electric geht man davon aus, dass die ersten entsprechenden Laufwerke 2014 oder 2015 im Handel sein könnten. Zuvor wird bereits der Verkauf an Kunden in der Industrie erfolgen.

Bedarf für solch hohe Kapazitäten sieht das Unternehmen durchaus. So würden beispielsweise hochauflösende Filme die Kapazität von Blu-ray durchaus übersteigen, wenn sie optional auch in einem der immer beliebteren 3D-Formate angeboten werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 33% oder 10,01
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden